Die Riegel-Group präsentiert:

Von über 700 KünstlerInnen aus 35 Ländern, die sich an dem Wettbewerb zum 3. Inter-nationalen André Evard- Preis 2013 beteiligten, wurden 88 nominiert und waren Teil der Ausstellung der Kunsthalle Messmer in Riegel am Kaiser-stuhl. Die Ausstellung vom 27.Juli - bis 27.Oktober 2013 fand bei Publikum sowie Presse und Fernsehen ein großes, interessiertes Echo.

Der mit 10 000 Euro nominierte Preis wurde an den Japaner Tatsushi Kawanabe vergeben, der in Tokio lebt und arbeitet.

 

Siehe: www.kunsthallemessmer.de 

 

 

Hier haben sich nun einige der Nominierten zusammen getan, um zunächst im deutschspra-chigen Raum Kunstinstitu-tionen jeweils fünf Arbeiten vorzustellen, die jeder Zeit für Ausstellungen zur Verfügung stehen können, gewiss auch mehr...

Verantwortliche für das

Ausstellungsprogramm von Kunstvereinen, Galerien, Kunsthallen und Museen, die daran Interesse haben, setzen sich bitte mit der im Impressum genannten Person in Verbindung.